BECKER. Ihr Weg – unsere Verbindung.

Navigation

Menü

black

Leistungen

Eine Erfolgsgeschichte seit mehr als 60 Jahren

Kompetenz in Beton hat einen Namen: BECKER aus Meppen. Seit seiner Gründung im Jahr 1948 hat sich das mittelständische Bauunternehmen auch über die Grenzen des Emslandes hinaus einen Namen gemacht. Ob Brückenbauwerke, Trogbauwerke, Stützwände, Gewerke im Spezialtiefbau oder allgemeiner Ingenieurbau: Die rund 120 qualifizierten Mitarbeiter bringen unter der Leitung von Geschäftsführer Dr. Hans Becker Fachwissen und Erfahrung in Einklang und garantieren eine reibungslose Abwicklung auch des schwierigsten Bauvorhabens.

So ist es nicht verwunderlich, dass viele öffentliche Auftraggeber bundesweit mit dem Meppener Unternehmen zusammenarbeiten. Die vielen Baustellenschilder an den Autobahnen sind das sichtbare Zeichen für das in BECKER gesetzte Vertrauen. Als Mitglied des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. hat sich BECKER im Bereich der Einzelarbeiten für Beton-, Spannbeton- und Betonerhaltungsarbeiten sowie in der Sparte Komplettleistungen in den Bauleistungen für Brücken, Tunnel, Schächte und Unterführungen zertifizieren lassen. Durch diese vorgelagerte, auftragsunabhängige Prüfung der Eignungsnachweise bescheinigt BECKER seine Kompetenz und den hohen Qualitätsstandard seiner Bauwerke.

 

 

BECKER. Betonstarke Leistung

BECKER ist der optimale Partner bei Bauwerken aus Beton. Die langjährige Erfahrung mit diesem Werkstoff zahlt sich aus: So ist BECKER in Nordwestdeutschland eines der marktführenden Bauunternehmen im Brückenbau. Dieses Know-how kommt auch den anderen Unternehmenssegmenten zugute, wie zum Beispiel in den Bereichen Trogbauwerke, Stützwände, Spezialtiefbau oder allgemeiner Ingenieurbau. BECKER ist der kompetente Ansprechpartner für alle Gewerke in Beton.

Bau von zwei Stahlbetonbrücken über die ATP Mercedes Teststrecke in Papenburg Erneuerung der Überführung BW 543, Bremen/Hemelingen Erneuerung der Überführung BW 543, Bremen/Hemelingen

Zukunft

Mit Beton die Zukunft formen

Regenerative Energieformen setzen auf Beton

Beton ist ein moderner und innovativer Werkstoff. Je nach Mischung und Zusatzstoffen wird er den unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht. So kommen heute zum Beispiel Betonsorten zum Einsatz, die ausgesprochen schalldicht sind, einen hohen Brandschutz bieten oder besonders tragfähig sind. Die Vielseitigkeit macht diesen Baustoff auch heute noch zu einem der wichtigsten Baumaterialien. Und BECKER weiß ihn gezielt und effektiv einzusetzen, z. B. im Wachstumsmarkt der regenerativen Energien.

Gerade bei der Erfüllung der strengen gesetzlichen Vorgaben (z. B. das BIMSchG) bei solchen Bauvorhaben macht es sich bezahlt, einen Partner wie BECKER an seiner Seite zu haben.

Aktuelles

20. Mai, 2020

Wir können nicht nur Neubauen - wir schaffen auch Platz für Neues! 💪
Um allerdings Platz für etwas neues zu schaffen, muss man sich vom Alten verabschieden - Brücken abzubrechen gehört da manchnmal auch dazu. Deswegen wurden wir von der Stadt Peine mit dem Ersatzneubau der Fuhsebrücke im Zuge der Rosenthaler Landstraße beauftragt. Wir haben uns natürlich direkt an die Arbeit gemacht 😉

#borntobebecker #brückenabbruch #impossibleisnothing😃 #ThinkBig😃 #brückenbau #stadtpeine #platzschaffen
... See MoreSee Less

Wir können nicht nur Neubauen - wir schaffen auch Platz für Neues! 💪 
Um allerdings Platz für etwas neues zu schaffen, muss man sich vom Alten verabschieden - Brücken abzubrechen gehört da manchnmal auch dazu. Deswegen wurden wir von der Stadt Peine mit dem Ersatzneubau der Fuhsebrücke im Zuge der Rosenthaler Landstraße beauftragt. Wir haben uns natürlich direkt an die Arbeit gemacht 😉

#borntobebecker #Brückenabbruch #impossibleisnothing😃  #thinkbig😃  #Brückenbau #StadtPeine #Platzschaffen

30. April, 2020

In Bremen an der Carl-Benz-Straße bauen wir aktuell für die DEGES eine zweifeldrige Stahlbetonbrücke 🏗 – der erste Schritt zum Lückenschluss der A281. Die Brücke dient später auch als Anschlussstelle. Nachdem wir das Baufeld ausreichend von Kampfmitteln 💣befreit haben, können wir die anstehenden Vorarbeiten zur Verbreiterung der A281 und Umlegung der Carl-Benz-Straße abschließen. Unser Spezialtiefbauteam bringt für den straßenseitigen Trägerbohlverbau an der Carl-Benz-Straße 15 HEB-Träger ein. 🚗🚕🚙🚓🚐🚒🚙🚌 ... See MoreSee Less

In Bremen an der Carl-Benz-Straße bauen wir aktuell für die DEGES eine zweifeldrige Stahlbetonbrücke 🏗 – der erste Schritt zum Lückenschluss der A281. Die Brücke dient später auch als Anschlussstelle. Nachdem wir das Baufeld ausreichend von Kampfmitteln 💣befreit haben, können wir die anstehenden Vorarbeiten zur Verbreiterung der A281 und Umlegung der Carl-Benz-Straße abschließen. Unser Spezialtiefbauteam bringt für den straßenseitigen Trägerbohlverbau an der Carl-Benz-Straße 15 HEB-Träger ein. 🚗🚕🚙🚓🚐🚒🚙🚌Image attachment
Ältere Einträge anzeigen